X


X
Entdecke die Begabung in dir.
BERUFSMATURITÄT > Kaufmännische BM > nach Lehre Vollzeit

Berufsmaturität Wirtschaft und Dienstleistung
(WD/Typ W)

nach der Lehre, Vollzeitausbildung

Erweiterte und vertiefte Allgemeinbildung als Ergänzung zur abgeschlossenen beruflichen Grundbildung
Die BM richtet sich vor allem an Lernende aus den Berufen Kaufmann/-frau, Drogist/in und Detailhandelsfachmann/-frau.
Die Schwerpunktfächer sind Finanz- und Rechnungswesen sowie Wirtschaft und Recht.
Der Abschluss führt in erster Linie zum Studium an einer Fachhochschule für Wirtschaft.

Ausbildungsdauer

1 Jahr

Voraussetzungen

Eidgenössischer Fähigkeitsausweis (EFZ) oder gleichwertiger Berufsausweis
Prüfungsfreie Aufnahme für gelernte Kaufleute E-Profil bei einem Notendurchschnitt von mindestens 4,8 in den Fächern Deutsch, Französisch, Englisch, Wirtschaft und Gesellschaft oder
bestandenes Aufnahmeverfahren (Anmeldung über KBZSG: Tel. 058 229 67 00, info@kbzsg.ch)
Die Ausbildung an der BMS stellt hohe Anforderungen und setzt einen hohen Leistungswillen voraus.

Ausbildungsverlauf

5 Tage Unterricht (40 Wochenlektionen)

Fächer

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Wirtschaft und Recht
  • Geschichte und Politik
  • Technik und Umwelt
  • Interdisziplinäres Arbeiten

Schulstandort

Wil

Weiterbildungen

Freier Zugang an Fachhochschulen für Wirtschaft
Grundsätzlicher Zugang an Schweizer Fachhochschulen
Passerellenlehrgang für Eintritt an Universität oder ETH
Höhere Fachschulen
Eidgenössische Berufs- und höhere Fachprüfungen

Bereichsleitung

Rolf Höhener
Bereichsleiter Berufsmaturität / Stv. Prorektor KD
T 058 228 73 33
Kontakt

Anmeldung & Infos

Ausbildungsreglemente, Anmeldeformulare und Broschüren können über den folgenden Link bezogen werden.

Berufsfachschulberatung

Amt für Berufsbildung

Serge Ludescher
T 058 229 38 50
F 058 229 46 01
E-Mail

Lernende

BMWV18a

Anlässe
Übersicht Ausbildung
Schulbetrieb