Schweizer Jugend forscht

Mit dem Förderprogramm an die Spitze

Die Schweiz zählt zu den innovativsten Ländern der Welt. Zusammen mit Lehrpersonen und Partnerschulen fördert Schweizer Jugend forscht Projekte von Lernenden. Schweizer Jugend forscht will junge Menschen motivieren, eine eigene Idee zu realisieren und sie zu einem Projekt zu machen.

Dieser Förderkurs basiert auf einem Stufenkonzept und begleitet und betreut von der Idee bis zum Projekt. Im ersten und zweiten Teil geht es um die Vorbereitung auf die Themeneinreichung und die Forschungsfrage. Im Anschluss daran folgt eine individuelle Begleitung der Lernenden.

Zielgruppe
  • Lernende im 3. Ausbildungsjahr ihrer 4-jährigen Ausbildungsdauer
Schulische Voraussetzungen
  • Hohes Mass an Selbstorganisation und Engagement
  • Vorbildliches Verhalten (Fleiss, Leistungswille)
  • Keine Gefährdung des Lehrabschlusses
Dauer
  • Das Förderprogramm dauert von August bis Juli während des 3. Lehrjahres
Kurstag
  • Der Kurs findet nach Schulunterricht oder nach Arbeitsschluss im Betrieb statt.
  • Der Kurstag orientiert sich an den regulären Schultagen der Teilnehmenden und wird nach Anmeldeschluss Ende Mai definitiv bestimmt.
Durchführungsort
  • BZWU Uzwil, Schöntalstrasse 7, 9244 Niederuzwil
Onlineteilnahme

Grundsätzlich wird eine Kursteilnahme vor Ort erwartet. Für Ausnahmen wenden Sie sich bitte an die Kursleitung.

Kosten
  • keine
Mehr Infos unter
Anmeldeschluss
  • jeweils Ende Juni

Anmeldung Förderprogramm Schweizer Jugend forscht

"*" indicates required fields

Persönliche Daten

Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen und verstanden.*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)