Detailhandelsassistent/in

mit eidgenössischem Berufsattest EBA

Schätzt du den Kontakt mit Menschen und kannst auf ihre Wünsche und Vorstellungen eingehen? In deiner Ausbildung zur Detailhandelsassistentin, zum Detailhandelsassistenten steht das Kundenwohl an erster Stelle.

Als Detailhandelsassistentin, Detailhandelsassistent bedienst und berätst du die Kundschaft im Verkaufsgeschäft. Neben der Verkaufstätigkeit übernimmst du weitere administrative, organisatorische und verkaufsfördernde Aufgaben. Du bearbeitest Kundeninformationen, prüfst Wareneingänge, kümmerst dich um Bestellungen. Dass die Ware korrekt gelagert und schön präsentiert wird, gehört ebenfalls zu deinem abwechslungsreichen Aufgabengebiet. Schweizweit gibt es 28 verschiedene Fachrichtungen, in denen Detailhandelsassistenten, Detailhandelsassistentinnen arbeiten können.

Ausbildungsdauer
  • 2 Jahre
  • Berufsfachschule 1 Tag pro Woche
Voraussetzung
  • Abgeschlossene Volksschule
  • Positives Erscheinungsbild, gutes Einfühlungsvermögen, Freude am Umgang mit Menschen, Kreativität, Belastbarkeit, Fremdsprachenkenntnisse
Fächer
  • Lokale Landesprache
  • Fremdsprache Englisch / Förderung in Deutsch
  • Wirtschaft
  • Gesellschaft
  • Detailhandelspraxis
  • Allgemeine Branchenkunde
  • Sport
Schulstandort

Wil

Gentiana Alili
Store Managerin, Esprit Shopping Arena St. Gallen
«Das BZWU Diplom als Detailhandelskoordinatorin ist eine erstklassige Vertiefung in die Branche. Es ermöglicht das fundierte und zentrale Fachwissen für die tägliche Arbeit im Detailhandel. Hinzukommen die vielseitigen Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten nach dem Diplom. Es lohnt sich auf alle Fälle!»
Weiterbildungen