X


X

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Kurse

gültige für alle einsemestrigen Kurse

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen / Kursbedingungen haben für alle Kurse Gültigkeit, sofern nicht etwas anderes schriftlich vereinbart ist.
Die AGBs sollen beide Vertragsparteien rechtlich absichern und Unklarheiten verhindern.

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist bei allen Kursen beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Einganges berücksichtigt. Die Anmeldung ist verbindlich und wird schriftlich bestätigt. Anmeldungen nach Kursbeginn sind nach Absprache mit dem Sekretariat möglich.

Durchführung

Die Kursbestätigung/Rechnung erhalten Sie spätestens 7 Tage vor Kursbeginn. Falls ein Kurs auf Grund mangelnder Teilnehmer/-innen nicht durchgeführt werden kann, werden bereits angemeldete Personen bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn benachrichtigt.

Kursgeld / Lehrmittel

Das Kursgeld ist gemäss Rechnung zu bezahlen. Lernende eines Berufs- und Weiterbildungszentrum des Kantons St. Gallen bezahlen die Hälfte und stellen dem Sekretariat mit der Anmeldung eine Kopie des Ausweises für Lernende zu. Keine Ermässigung auf Lehrmittel.
Die Kosten für Lehrmittel und allfällige Prüfungsgebühren sind, sofern nicht anders vermerkt, im Kursgeld nicht enthalten.

Abmeldung

Falls Sie an der Teilnahme verhindert sind, bitten wir um sofortige Mitteilung. Bei Abmeldung nach Erhalt der Rechnung wird eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 100.— belastet, bei Abmeldungen, welche später als 7 Tage vor Kursbeginn eintreffen, bei Nichterscheinen im Kurs sowie vorzeitigem Kursaustritt ist der Teilnehmer verpflichtet, die vollen Kurskosten zu übernehmen. Abmeldungen werden nur schriftlich entgegengenommen. Eventuelle Rückerstattungen sind nur in ausserordentlichen Fällen möglich, ein allfälliger Anspruch erfolgt auf ein schriftliches Gesuch hin.

Kursbestätigung

Für das Erhalten einer Kursbestätigung ist eine Anwesenheit von mindestens 80 % erforderlich.

Versicherung

Der Abschluss einer Unfall- sowie Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmer/-innen. BZWU Weiterbildung übernimmt keine Haftung für gestohlene oder beschädigte Gegenstände.

Gerichtsstand

Als Gerichtsstand gilt Wil (SG).