Fachmann/frau in Finanz- und Rechnungswesen

mit eidgenössischem Fachausweis

Sind Sie bereit für den nächsten Schritt? Als Fachfrau, Fachmann in Finanz und Rechnungswesen mit eidgenössischem Fachausweis eröffnet sich Ihnen ein branchenunabhängiges, breit gefächertes Tätigkeitsspektrum.

In der Weiterbildung zur Fachfrau, zum Fachmann Finanz- und Rechnungswesen eignen Sie sich fundierte Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen an. Sie können als fachkundige und selbstständige Spezialistinnen und Spezialisten Funktionen in unterschiedlichen Unternehmen übernehmen, zum Beispiel: Leitung Rechnungswesen, kaufmännische Leitung oder Treuhänder/in.

Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen sind berechtigt, den geschützten Titel «Fachfrau/Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen mit eidgenössischem Fachausweis» zu führen. Den Titel können Sie in einem öffentlichen Register eintragen lassen, das vom Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT) geführt wird.

Inhalt
  • Lerntechnik
  • Finanzbuchhaltung
  • Abschlüsse
  • Konzernrechnung
  • Finanzierung
  • Investitionsrechnung
  • Planungsrechnung
  • Kostenrechnung
  • Organisation des Rechnungswesens
  • Steuerrecht
  • Löhne und Sozialversicherungen
  • Recht
Zielgruppe

Adressaten des Lehrgangs sind Berufsleute aus dem Finanz- und Rechnungswesen. Die Ausbildungsstufe eidg. Fachausweis positioniert sich in der Bildungslandschaft auf dem Niveau Fachspezialist/in (Bachelor). Mit dieser Stufe legen Sie die Basis für eine erfolgreiche berufliche Karriere in Rechnungslegung, Controlling, Treuhand und Wirtschaftsprüfung. Der Lehrgang richtet sich an Leute die,

  • eine fachliche Herausforderung suchen.
  • Verantwortung übernehmen wollen.
  • sich auf eine Führungsaufgabe vorbereiten.
  • wissenshungrig sind und Freude an rechnerischen Herausforderungen haben.

Die Berufsprüfung (eidg. FA) stellt sicher, dass Sie im Hinblick auf höhere Fachprüfungen (Expertin und Experte in Rechnungswesen und Controlling, Steuerexpertin und Steuerexperte, Treuhandexpertin und Treuhandexperte sowie Wirtschaftsprüfer/in) das erforderliche Grundwissen mitbringen.

Voraussetzung

Zur eidg. Prüfung wird zugelassen, wer:

  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder einen gleichwertigen Ausweis (Handelsmittelschule / Maturitätszeugnis) besitzt
  • oder über ein edupool Diplom Sachbearbeiter/in Rechnungswesen edupool verfügt,
  • einen Fachausweis einer Berufsprüfung oder Diplom einer höheren Fachprüfung oder
  • einen Abschluss einer höheren Fachschule, einer Hochschule oder Fachhochschule hat
  • und mindestens 3 Jahre Fachpraxis bis zur Prüfungsanmeldung nachweist.
Umfang
  • Ca. 800 Lektionen
  • 5 Semester
  • Freitagabend von 18:15–21:30 Uhr und Samstagmorgen von 8:30–11:45 Uhr (vereinzelte Freitag- oder Samstagnachmittage in Ausnahmefällen möglich)
  • Jeweils 4 Lektionen
Bildungslandschaft
Kosten

Nettopreis CHF 11’500.– (nach Bundessubventionen)

Prüfungsgebühr CHF 1’700.– (wird direkt von der Prüfungskommission erhoben)

Vorfinanzierung möglich

Lehrgangsbeschrieb (Video)
Testimonial (Video)

Nächste Lehrgänge

Ort Dauer Tage/Zeiten Kosten CHF
Wil 29.10.2021 – 31.03.2024
Freitagabend
Samstagvormittag
18.00 - 21.15 Uhr
8.00 - 11.15 Uhr
11500.– anmelden

Fachmann/frau in Finanz- und Rechnungswesen

mit eidgenössischem Fachausweis
Infoabend

Fachmann/frau in Finanz- und Rechnungswesen

mit eidgenössischem Fachausweis

Anmeldung

Infoabend Fachmann/frau in Finanz- und Rechnungswesen

Details*
Anrede*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.