Automation zum Anfassen

Sie nehmen in 2er Teams ein mechatronisches System (MPS) in Betrieb. Dazu sind folgende Tätigkeiten erforderlich:

  • pneumatische und elektrische Schaltpläne entwickeln
  • pneumatische und elektrische Verdrahtung ausführen
  • Typen und Eigenschaften von Sensoren und Aktoren kennenlernen
  • SPS programmieren
  • System in Betrieb nehmen

Es besteht die Möglichkeit, die MPS-Stationen miteinander zu verbinden, so dass eine Produktionslinie entsteht.

Zielgruppe
  • Anlagen- und Apparatebauer/innen ab dem 2. Lehrjahr
  • Konstrukteur/innen ab dem 2. Lehrjahr
  • Polymechaniker/innen ab dem 2. Lehrjahr
Zeit/Dauer
  • 26. Oktober 2021 – 14. Dezember 2021, jeweils Dienstag, 15.40 – 19.00 Uhr
    8 x 4 Lektionen
  • siehe Stundenplan F-U-AUT21a
Durchführungsort
  • BZWU, Schöntalstrasse 7, 9244 Niederuzwil
  • Zimmer siehe Stundenplan F-U-AUT21a
Teilnehmer
  • maximal 12 Teilnehmende
Kosten

kostenlos

Anmeldeschluss
  • 17. September 2021

Anmeldung Automation zum Anfassen

"*" indicates required fields

Ort/Datum*

Persönliche Daten

Ich habe das Einverständnis meines Ausbildners / meiner Ausbildnerin.*
Ich habe das Einverständnis meiner Eltern (falls nicht volljährig).
Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen und verstanden.*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)