HR-Fachmann/frau

mit eidgenössischem Fachausweis

Sie wollen sich um die wichtigste Ressource eines Unternehmens kümmern, um die Mitarbeitenden? Starten Sie jetzt Ihre Karriere in Human Ressource.

Als HR-Fachfrau, HR-Fachmann übernehmen Sie bedeutende Aufgaben im HR-Bereich. Anspruchsvolle operative und administrative Teile des modernen Personalmanagements führen Sie selbständig oder unterstützen Sie aktiv. Nach einer Ausbildung zur HR-Fachfrau, zum HR-Fachmann mit eidg. Fachausweis öffnet sich Ihnen ein branchenunabhängiges, breit gefächertes Tätigkeitsspektrum. Sie erhalten die Verantwortung über verschiedene HR-Prozesse und üben die Funktion als Bereichsleiter/in HR aus.

Gelingt es Ihnen als HR-Fachmann, HR-Fachfrau, Talente für das Unternehmen zu gewinnen, zu halten und die Potenziale der Leute maximal zu aktivieren, entstehen für Ihren Arbeitgeber, Ihre Arbeitgeberin maximale Wettbewerbsvorteile.


Inhalt
  • Personalgewinnung und -entwicklung
  • Arbeitsrecht und Sozialpartnerschaft
  • Sozialversicherungen
  • Betriebs- und volkswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Fachrichtung A: Betriebliches HR-Management
  • Fachrichtung C: Private Personalvermittlung und -verleih
Zielgruppe

Primäre Adressaten des Lehrgangs sind Personen, die im Personalmanagement tätig sind und ihre praktisch erworbenen Fähigkeiten mit umfassenden, theoretischen Kenntnissen ergänzen möchten.

  • Mitarbeitende mit Erfahrung im Personalwesen
Voraussetzung

Zur Prüfung wird zugelassen, wer:

  • zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung über ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ), eine gymnasiale Maturität, eine Fachmaturität, einen Fachmittelschulausweis oder einen gleichwertigen Abschluss
  • und den Ausweis über die erfolgreiche Zertifikatsprüfung Personalassistent/in oder über einen gleichwertigen Ausweis wie «Sachbearbeiter/in Personalwesen edupool.ch» verfügt
  • und vier Jahre Berufspraxis nach abgelegtem eidgenössischem Fähigkeitszeugnis oder gleichwertigem Abschluss und davon mindestens zwei Jahre im entsprechenden HR-Bereich der gewählten Fachrichtung nachweisen kann.
  • Die Studierenden des Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil arbeiten mit ihren eigenen Laptops (BYOD = Bring Your Own Device). Sie bringen ihr persönliches Gerät mit und setzen es im Studium zielführend ein. Mehr Infos.
Umfang
  • 429 Lektionen
  • 3 Semester
  • Halbtages-Abendvariante Dienstag, 13.50 bis 17.05 und 17.45 bis 21.00 Uhr
  • Einführungsseminar: Freitag, 21.04.2023
Bildungslandschaft
Kosten

CHF 6’900.– inkl. Lehrmittel (nach Rückerstattung der Bundessubventionen)

Die Gebühr für die eidg. Prüfung (voraussichtlich CHF 1’200.–) wird direkt von der schweiz. Gesellschaft für Personalmanagement erhoben.

Infoblatt Subjektfinanzierung

Fabio Bottega
«Der Lehrgang zum HR Fachmann mit eidg. FA gibt mir gerade im Umgang mit den täglichen personellen Herausforderungen das Knowhow sowie die nötige Sicherheit, um in angezeigten Situationen adäquat handeln zu können.»

Nächste Lehrgänge

Ort Dauer Tage/Zeiten Kosten CHF
Wil / St. Gallen 25.04.2023 – 29.10.2024
Dienstag
13.50 - 17.05 / 17.45 - 21.00 Uhr
6900.– anmelden

HR-Fachmann/frau

mit eidgenössischem Fachausweis
Infoabend

HR-Fachmann/frau

mit eidgenössischem Fachausweis

Anmeldung

Infoabend HR-Fachmann/frau

"*" indicates required fields

Details*
Anrede*
Geburtsdatum*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.